Pastoralausschuss

Der Pastoralausschuss setzt sich zusammen aus gewählten Vertretern der Gemeindemitglieder, den Vertretern des Verwaltungsausschusses und dem Pastoralteam. Wählbar für den Pastoralausschuss sind Gemeindemitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Die Aufgaben des Pastoralausschusses umfassen:

  • Unterstützung der Gemeindeleitung als mitverantwortliches Beratungs- oder Beschlussgremium
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung der pastoralen Richtlinien
  • Förderung und Koordination der einzelnen Gruppen sowie Vertretung der Anliegen der Gemeinde in der Öffentlichkeit

wahl

Der Vorsitz des Pastoralausschusses wird von Ulrike Meyer und Ruth Mönkediek ausgeübt.