Jahreshauptversammlung der kfd
am 4. Februar 2017
um 15.00 Uhr
im Pfarrheim St. Joseph

TOP 1: Begrüßung und geistlicher Impuls

Andrea Deeken eröffnet die Versammlung und begrüßt die Anwesenden.
Der geistliche Impuls wird von Pfarrer Hülsmann gestaltet.
TOP 2: Jahresbericht

Stefanie Lennartz gibt einen Rückblick über das vergangene Jahr. Veränderungen und Veranstaltungen werden besonders hervorgehoben.
TOP 3: Kassenbericht

Andrea Deeken berichtet über das vergangene Jahr. Der Jahresausflug konnte im vergangenen Jahr dank der guten Beteiligung kostendeckend durchgeführt werden. Beim Karneval wurde wiederum ein geringer Überschuss gemacht. Das Konto weist weiterhin ein Guthaben auf.
TOP 4: Bericht der Kassenprüferinnen und Entlastung des Leitungsteams

Die Kasse wurde geprüft, sie ist korrekt geführt worden. Der Vorstand wird ohne Gegenstimme entlastet
TOP 5: Ehrungen

Zwei Jubilarinnen, die beide anwesend sind, werden geehrt für bis zu 55 – jährige Mitgliedschaft.
Einer seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorbenen Frau wird mit einem kurzen Gebet gedacht.
TOP 6: Wahl der Kassenprüfer

Sigrid Lange-Glandorf und Luci Plogmann werden einstimmig zum Kassenprüfer gewählt.
TOP 7: Vortrag von Frau Birke: Glaubenszeugen unserer Heimat

Frau Birke stellt bekannte und weniger bekannte Glaubenszeugen aus mehreren Jahrhunderten vor; angefangen von St. Ansgar bis hin zu Dr. Barbara Albrecht in der Gegenwart. Sie macht dabei beeindruckend deutlich, dass niemand perfekt war, sich jedoch jede/r in ihrem/seinem Lebensumfeld mit den ihr oder ihm verliehenen Fähigkeiten gewirkt hat und sich den Anforderungen der jeweiligen Zeit gestellt hat.
TOP 8: Verschiedenes

Vier ehemalige Vorstandsmitglieder bedankten sich mit einer Rose beim jetzigen Vorstand für die geleistete Arbeit. Vielen Dank für diese liebevolle Geste!

Stefanie Lennartz 4. 2.2017