Katholische Erwachsenenbildung in der Heiligen Familie

 

Die KEB ist der Zusammenschluss von Bildungswerken in Gemeinden und Verbänden, von Familienbildungsstätten und Bildungshäusern in der jeweiligen Diözese. Sie versteht sich als Form kirchlichen Engagements.
Leitziel ist es, die personale, politisch-soziale, werteorientierte Bildung Erwachsener auf der Grundlage des christlichen Menschen zu unterstützen.

Die KEB Niedersachsen möchte den wachsenden Bildungsbedürfnissen ebenso wie den Lernerfordernissen der modernen Gesellschaft mit einem hochwertigen Angebot entsprechen.

Ansprechpartnerin vor Ort in der Hl. Familie ist: Ellen Boberg, Tel.: 0541/5000904

KEB in Osnabrück